Qualität und Termintreue - wir bringen beides zusammen!
Reibungslose Umsetzung - in Perfekter Synergie!
Leidenschaft und Power - für den Projekterfolg!
Unser Ideenreichtum - Ihr Wettbewerbsvorsprung!

Fünf Unternehmen aus Limbach-Oberfrohna spenden für die gute Sache

Limbach-Oberfrohna: Mit einem Spendentopf von 3.000 Euro startet die Aktion „Gemeinsam mehr erreichen“ bereits in die dritte Runde. Hierbei können sich Vereine und soziale Einrichtungen präsentieren und sich gleichzeitig um eine finanzstarke Unterstützung bewerben. Ausgerichtet wird das Spendenprojekt von den ortsansässigen Firmen AMS Technology GmbH, Delta Barth Systemhaus GmbH, Delta proveris AG, Limbacher Oberflächenveredelung GmbH sowie OMEGA Blechbearbeitung Limbach-Oberfrohna AG.

Impressionen zur Veranstaltung

Erstmals als Film-Edition fand am vergangenen Wochenende wieder das Konzert „Classics unter Sternen“ auf dem Chemnitzer Theaterplatz statt. Ein großartiges Orchester, grandiose Sängerinnen und Sänger, dazu ausgewählte Kinofilme sowie zum Abschluss ein wundervolles Feuerwerk ließen die Show zum Erfolg werden. Das Fertigungsnetzwerk sponsorte die Veranstaltung mit.

Neue CAD-Webservices erweitern Funktionsumfang der ERP-Software Deleco®

Limbach-Oberfrohna: Das ERP-System Deleco® erlaubt ab sofort einen flexiblen Datenaustausch zwischen Konstruktionsumgebung und Business Software. Dies realisiert der Software-Hersteller Delta Barth Systemhaus GmbH mittels neuer CAD-Webservices. Als technologische Weiterentwicklung zu üblichen Schnittstellen oder Integrationen bieten Webservices einen deutlich höheren Funktionsumfang.

Dieser Sachse veredelt sogar für die Scheichs in Dubai

Limbach-Oberfrohna - Luxus pur in Dubai. Diamanten und Gold überall. Selbst in den OP-Sälen der arabischen Krankenhäuser wird Silber verbaut. Das allerdings aus medizinischen Gründen.

Limbacher Oberflächenveredelung GmbH für Green Award 2017 nominiert

Limbach-Oberfrohna - Die Limbacher Oberflächenveredelung GmbH (LOV) ist für den "besser lackieren. Green Award 2017" nominiert.

Limbach-Oberfrohna: Die LOV Limbacher Oberflächenveredelung GmbH wurde für den „besser lackieren. Green Award 2017“ nominiert. Nach erfolgreicher Bewerbung und Prüfung einer Fachjury erreichte das Unternehmen die Runde der Finalisten. Dabei überzeugte die LOV unter anderem durch ihre Innovationskraft, effiziente Produktionsverfahren sowie Umweltbewusstsein.