Unser Ideenreichtum - Ihr Wettbewerbsvorsprung!
Reibungslose Umsetzung - in Perfekter Synergie!
Leidenschaft und Power - für den Projekterfolg!
Qualität und Termintreue - wir bringen beides zusammen!

Gestellte Anforderungen besser lösen als der Wettbewerb – nach diesem Credo perfektioniert die AMS Technology GmbH stetig ihre Prozesse. Steigende Auftragsvolumen und immer komplexere Produkte motivierten die Behälter- und Apparatebauer aus Limbach-Oberfrohna zu umfangreichen Neustrukturierungen und Erweiterungen in den Bereichen Qualitätssicherung, Produktionsleitung und Fertigungsorganisation. Mit der Inbetriebnahme einer hochmodernen Schweißautomation wurde nun ein neuer Meilenstein erreicht.

Seit Anfang April perfektioniert die neue Anlage durch eine intelligente Kombination aus bewährten Schweißverfahren und ausgereifter Bedien- und Steuerungstechnik die Abläufe der Fertigung. „Ab jetzt sind wir in der Lage, Behälterlängs- und Rundnähte, Behälterflanschverbindungen sowie Ringe und Halbrohrschlangen für unser gesamtes Produktspektrum automatisiert zu schweißen“, erklärt Geschäftsführer Jens Barth. „Dazu stehen uns nun fünf verschiedene Schweißverfahren zusammen mit einigen ganz besonderen technischen Finessen zur Verfügung“, so Jens Barth weiter. Zusätzlich zu dem in der AMS bereits bewährten 3D-Plasmaschneidroboter macht das Unternehmen so einen weiteren technologischen Schritt nach vorn.

Nun beginnt das Team der AMS mit der Qualifizierung der Schweißprozesse, um die Maschine künftig auch zur Bearbeitung von sicherheitsrelevanten Druckgeräten einsetzen zu dürfen.

Aber das ist noch nicht alles – das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern und wird wieder ein Novum im Behälterbau....

AMS Schweiautomation
AMS Schweiautomation
AMS Schweiautomation